CDU Hagen

Kreisverband Hagen

Jan Günther in den Landesvorstand der CDA NRW gewählt

Jan Günther in den Landesvorstand der CDA NRW gewählt

02.05.2017

Hagen. Am Wochenende wählte die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) in Düsseldorf einen neuen Landesvorstand. Der Wittener Ralf Brauksiepe wurde in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt. Für die CDA und CDU in Hagen gab es Grund zur Freude: Jan Günther wurde erneut in den Landesvorstand gewählt. Der 27-jährige Lehramtsanwärter war bereits 2 Jahre für den Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe im Landesvorstand. Günther zeigte sich sehr zufrieden mit seiner Wiederwahl: "Das bestätigt meine Arbeit im Themenbereich Bildung. Besonders freue ich mich, dass der von mir initiierte Antrag zur gleichen Bezahlung von Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen angenommen wurde."

Neben dem CDA Kreisvorsitzenden Tobias Fischer, zeigte sich auch CDU Kreisvorsitzender Christoph Purps erfreut über die Wahl: "Die CDU Hagen hat entgegen vieler Behauptungen junge Talenten und deshalb freue ich mich ganz besonders über die Wahl von Jan Günther."

Auch der für Haspe, Eilpe und Dahl zuständige Landtagskandidat Christian Brandt wurde in den Landesvorstand gewählt.

Zur Info:
Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft ist der christlich-soziale Flügel der CDU. Sie vertritt innerparteilich Arbeitnehmerrechte und ist mit Gewerkschaften gut vernetzt. In Hagen ist Tobias Fischer Vorsitzender der CDA.