CDU Hagen

Kreisverband Hagen

EAK bestätigt Krauss-Hoffmann als Vorsitzenden

EAK bestätigt Krauss-Hoffmann als Vorsitzenden

27.10.2017

Der Evangelische Arbeitskreis der CDU in Hagen hat einen neuen Vorstand gewählt. Der stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Peter Krauss-Hoffmann wurde einstimmig im Amt des Vorsitzenden bestätigt. „Der EAK wird in Zukunft aktiv die inhaltliche Debatte in der Kreispartei mitbestimmen, unsere Impulse sollen die Kreispartei mitbestimmen“ so Krauss-Hoffmann nach seiner Wahl. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Ratsherr Thomas Walter gewählt. Der Gymnasiallehrer soll die Brücke in die Ratsfraktion schlagen. Gleiches gilt für den Ratsherrn Achim Kämmerer, der als Schriftführer gewählt wurde, als sein Stellvertreter wurde der Autor Marvin Bittner gewählt.
Neu im Vorstandsteam ist Jan Günther als Pressesprecher. Der Grundschullehrer für evangelische Religion und Mathematik aus Wehringhausen möchte vor allem die Verjüngung und neue Veranstaltungsformate vom EAK in die Kreispartei tragen. „Junge Menschen brauchen auch eine Chance in der Kreispartei und wir müssen dringend weg von den klassischen Veranstaltungen hin zu interaktiven Formaten,“ so Günther der schon in Bielefeld Mitgliederbeauftragter der dortigen CDU war.

Den Vorstand komplettieren die neuen Beisitzer: Die stellvertretende JU Kreisvorsitzende Nathalie Dehm, CDU Kreisgeschäftsführer Marc Meierkord, Erika Enders, Ingrid Lemme, Christel Teuber, Hans-Theodor von Tiesenhausen und Christian Fisseler.

Foto v.l.n.r.: Hans-Theodor Freiherr von Tiesenhausen, Katja Eckhoff, Thomas Walter, Jan Günther, Erika Enders, Marvin Bittner, CDU Kreisvorsitzender Christoph Purps, Achim Kämmerer, Natalie Dehm, EAK Kreisvorsitzender Dr. Peter Krauss-Hoffmann, Christel Teuber, Ingrid Lemme