CDU Hagen

Kreisverband Hagen
  • Erweiterung der AWO-Klinik Deerth abgelehnt

    30.11.2017

    Der Rat der Stadt Hagen hat heute Nachmittag mehrheitlich die Erweiterung des Plangebietes für den Ausbau der AWO-Klinik Deerth abgelehnt.
    Die Ratsfraktion der CDU Hagen hat mit 19 ihrer Mitglieder den Vorschlag der Verwaltung abgelehnt.
    Wir freuen uns, dass unser Wald allen Hagenern erhalten bleibt.

    mehr
  • CDU Hagen zum Abbruch der Sondierungsgespräche im Bund

    20.11.2017

    Zum Abbruch der Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen auf Bundesebene erklärt der Kreisvorsitzende der CDU Hagen, Christoph Purps: „Die CDU in Hagen bedauert, dass das aus unserer Sicht spannende Projekt einer Jamaika-Koalition auf Bundesebene nicht verwirklicht werden kann. Gerade aus Sicht der Hagener Kommunalpolitik hätte diese Koalition natürlich ihren besonderen Reiz gehabt. Ich bin mir sicher, dass in den nächsten Wochen eine starke Unionsgeführte Bundesregierung gebildet werden kann.

    mehr
  • EAK bestätigt Krauss-Hoffmann als Vorsitzenden

    27.10.2017

    Der Evangelische Arbeitskreis der CDU in Hagen hat einen neuen Vorstand gewählt. Der stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Peter Krauss-Hoffmann wurde einstimmig im Amt des Vorsitzenden bestätigt. „Der EAK wird in Zukunft aktiv die inhaltliche Debatte in der Kreispartei mitbestimmen, unsere Impulse sollen die Kreispartei mitbestimmen“ so Krauss-Hoffmann nach seiner Wahl. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Ratsherr Thomas Walter gewählt. Der Gymnasiallehrer soll die Brücke in die Ratsfraktion schlagen.

    mehr
  • Der CDU Kreisverband Hagen trauert um Prof. Dr. Dr. Horst Posdorf

    24.10.2017

    Der CDU Kreisverband Hagen trauert um seinen ehemaligen Europaabgeordneten, Prof. Dr. Dr. Horst Posdorf, der bereits am 12. Oktober 2017 im Alter von 69 Jahren verstorben ist.

    Horst Posdorf gehörte der CDU seit 1979 an. Von 1985 bis 2000 war er Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtages, wo er sich unter anderem als Vorsitzender des Ausschusses für Europapolitik und Entwicklungszusammenarbeit und als wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion besonders engagierte.

    mehr
  • Frauen Union informiert sich vor Ort über Müllentsorgung

    28.07.2017

    In der vergangenen Woche besuchten Mitglieder der FU Kreisverbände Ennepe-Ruhr und Hagen gemeinsam das Müllheizkraftwerk der AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft Wuppertal mbH. Bei strahlendem Sonnenschein wurden sie auf dem Gelände der AWG von Conrad Tschersich, dem technischen Betriebsleiter freundlich in Empfang genommen. Zum Einstieg in das Thema hielt Conrad Tschersich einen unterhaltsamen und informativen Vortrag über Müll-Recycling, die unterschiedlichen Aufgaben der AWG und die technischen Eckdaten der Anlage in Wuppertal.

    mehr
  • Purps: „EEG-Umlage gefährdet mittelständische Unternehmen“

    07.07.2017

    Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Hagen hat gemeinsam mit dem Vorsitzenden der MIT Ruhrgebiet Steffen Kanitz MdB, dem Ehrenvorsitzenden der MIT Ruhrgebiet Friedhelm Müller, der Hagener Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf, sowie der Sprecherin der Arbeitsgruppe "Frauen in der Wirtschaft" der Landes-MIT Melanie Purps die Firma KB Schmiedetechnik im Hagener Lennetal für einen fachlichen Austausch besucht. Die KB Schmiedetechnik ist ein unabhängiges mittelständisches Unternehmen mit über 100 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Gesenkschmiedeteilen.

    mehr
  • Nordrhein-Westfalen-Koalition stärkt Hagen

    16.06.2017

    Zum heute von CDU und FDP vorgestellten Koalitionsvertrag für eine neue Landesregierung in Nordrhein Westfalen erklärt der Kreisvorsitzende der Hagener CDU, Christoph Purps:
    „Wir freuen uns, dass die Koalitionsverhandlungen von CDU und FDP erfolgreich beendet wurde. Die Nordrhein-Westfalen-Koalition wird den Auftrag annehmen die Potentiale unseres Bundeslandes wieder ausschöpfen. Die Bürgerinnen und Bürger werden es spüren, dass wir die Stärken Nordrhein-Westfalens nutzen werden. Die Zeit des Stillstands ist beendet.

    mehr
  • Jan Günther in den Landesvorstand der CDA NRW gewählt

    02.05.2017

    Hagen. Am Wochenende wählte die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) in Düsseldorf einen neuen Landesvorstand. Der Wittener Ralf Brauksiepe wurde in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt. Für die CDA und CDU in Hagen gab es Grund zur Freude: Jan Günther wurde erneut in den Landesvorstand gewählt. Der 27-jährige Lehramtsanwärter war bereits 2 Jahre für den Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe im Landesvorstand. Günther zeigte sich sehr zufrieden mit seiner Wiederwahl: "Das bestätigt meine Arbeit im Themenbereich Bildung.

    mehr
  • Hagener CDU wirbt bei Oberbürgermeister Schulz um Unterstützung für Zukunftsprojekte

    21.04.2017

    Vertreter der Hagener CDU haben Oberbürgermeister Erik O. Schulz das Impulspapier Hagen2030 offiziell im Rathaus übergeben. Sie werben damit um die Unterstützung des Stadtoberhauptes für die Umsetzung des Papiers. Im Rahmen der Übergabe wurden die ersten fünf Projekte herausgestellt, welche die Hagener Christdemokraten in einem ersten Schritt bearbeiten werden.

    mehr